Die Reihe „Ich mach‘ mal schnell..“ war so eigentlich nie geplant. Irgendwann nach den ersten paar Artikeln wurde sie irgendwie zum Selbstläufer.

Da machte ich mal schnell eine interaktive Live Online Trainingsreihe, da schrieb ich mal schnell ein Buch und hab mal schnell ein eBook hochgeladen. Und 2014 machte ich dann mal schnell eine neue Webseite.

Tja und das ist ja inzwischen dann doch schon wieder bald mal 5 Jahre her. In der digitalen Welt quasi 2 Ewigkeiten lang.

Webrelaunch 2.0

Also musste mal wieder ein Facelift her. Und eine Entschlackungskur gleich mit dazu. Schließlich hatte die gute alte Webseite über die Jahre einiges an Seiten zugelegt. Und dergleichen Extralast macht schwerfällig, müde und langsam.

Wer sich an das Drama in 3 Akten von 2013/2014 erinnert (gerne hier nachzulesen!), den kann ich beruhigen: ich lerne in der Regel aus meinen Fehlern. 🙂

Deshalb habe ich das Projektmanagement diesmal vertrauensvoll in die Hände meiner Mitarbeiterin gelegt, die ich schon jahrelang auf Zieldefinition, Mindmaps und Projektpläne getrimmt habe. Ich habe auf die gute Kooperation mit meinem „Back-End-Spezialisten“ Sascha vertraut und die Layoutierung meinem talentierten Sohn Ben überlassen, der sein Talent für ein feines und innovatives Layout auf seiner eigenen Homepage www.benjaminbaumann.at beeindruckend unter Beweis stellt.

Dann habe ich professionelle Fotos von Bernadette Reiter anfertigen lassen. Und die BusinessMind Alumni Lounge, die 2x im Jahr von lernwilligen und super engagierten Ex-BusinessMind-TrainingsteilnehmerInnen besucht wird, dafür genutzt einen Design Thinking Prozess zur Gestaltung einer neuen Webseite durchzuführen.

Und was kam dabei raus? Ich denke das Resultat kann sich durchaus sehen lassen, oder?

5+ wichtige Punkte zur Gestaltung einer neuen Webseite

Damit du auch was von meinen Erfahrungen hast, habe ich Ben gebeten für diesen Artikel die wichtigsten 5 Punkte bei der Gestaltung einer neuen Webseite zusammenzutragen:

  • Die heutigen Seiten sollten auf jeden Fall „responsiv“ sein. Dies bedeutet, dass sie auf jedem Endgerät (Smartphone, Computer, etc.) gut lesbar und optisch ansprechend dargestellt sind. Niemand scrollt am Smartphone gerne hin und her und rauf und runter, um eine Webseite in ihrer Ganzeit erfassen zu können.
  • „Bilder sagen mehr als tausend Worte.“ Die Bilder, die auf der Homepage ausgewählt sind, hat im besten Fall einE professionelleR FotografIn gemacht und diese dann weboptimiert (d.h in geringer Datendichte ohne Qualitätsverlust gespeichert). Wenn die Bilder aus einem echten Trainingssetting stammen, umso besser. Das wirkt authentisch, die Betrachter fühlen sich eher angesprochen.
  • Grafiken sollten immer in guter Qualität dargestellt sein. Das spiegelt Professionalität wieder. Also nix mit Power Point Screenshot ausgeschnitten in Paint bearbeitet und kopiert.
  • „In der Kürze liegt die Würze.“ Die Texte sollten ansprechend und kurz sein. Punkt.
  • Die Navigation ist so intuitiv und einfach wie möglich zu gestalten. Ein User soll immer wissen, wie er zu der nächsten Seite kommt (und auch wie er wieder davon weg kommt!).

Mensch + Mensch = es „menschelt“

Persönlich möchte ich noch einen weiteren Punkt ergänzen: wir nähern uns zwar mit großen Schritten dem Zeitalter der Artificial Intelligence, NOCH arbeiten aber in aller Regel MENSCHEN zusammen. Und in der Zusammenarbeit unter Menschen (vor allem wenn sie an unterschiedlichen Orten dieser Welt sitzen), kommt es IMMER zu Missverständnissen und es ist IMMER irgendwas nicht GANZ klar.

Daher meine persönliche Empfehlung: frame immer alles vorab ein! Wie bei einem Training oder einen Workshop, braucht es auch bei einem Projekt wie diesem einen Rahmen, gemeinsame Ziele, Klarheit und Kommunikationsstrukturen. Es verblüfft selbst mich „alte Häsin“ immer und immer wieder wie wichtig diese Punkte auch bei den denkbar reibungslosten und unkompliziertesten Vorhaben sind.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Freude mit meiner neuen Webseite, schau vorbei, schau dich um und hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinem Feedback!!